Umwelt und Entwicklung

Ausstellung "Ernährung global"

 

Das herrschende Landwirtschafts- und Ernährungssystem steht vor großen Herausforderungen: Durch die stetige Industrialisierung und Globalisierung der Landwirtschaft werden wertvolle Rohstoffe ausgebeutet, Böden und Wasser verschmutzt, der Klimawandel wird verstärkt und die Gesundheit der Menschen belastet. Die Handelsstrukturen der Agrarmärkte führen zu einer ständigen Verschärfung globaler Ungleichheiten und zur Verarmung zahlreicher Landwirte weltweit. Ein Kurswechsel ist dringend nötig!

 

Die Bürgerstiftung Pfalz hat eine Ausstellung konzipiert, die über zentrale Aspekte unserer globalisierten Landwirtschaft und Welternährung informiert. Gleichzeitig stellt die Ausstellung Projekte und Initiativen in Deutschland vor, die mit innovativen Ansätzen eine zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährung gestalten. Sie will uns als Verbraucher*innen zum Nachdenken und zur Diskussion anregen – und zum Handeln.

 

Die Ausstellung besteht aus neun Bannern, die an drei dreiseitigen Aufstellern (B 95 x H 208 x T 82 cm) befestigt sind. Sie umfasst folgende Themen:

- Hunger und Übergewicht

- Bäuerliche und industrielle Landwirtschaft

- Globalisierte Agrarkonzerne

- Landgrabbing

- Fleischkonsum

- Umweltschäden und Klimakiller

- Virtuelles Wasser

- Lebensmittelverschwendung

 

Die Ausstellung richtet sich an Menschen ab 11 Jahren. Sie ist konzipiert für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit. Sie kann in Gastronomiebetrieben, im Lebensmitteleinzelhandel, in öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen oder anderen Räumlichkeiten sowie an Schulen in den Sekundarstufen I und II eingesetzt werden. Zusätzlich steht eine vertiefende Begleitbroschüre zur Verfügung, die kostenfrei angefordert werden kann.

 

Die Ausstellung kann bei der Bürgerstiftung Pfalz ausgeliehen werden.Die Ausleihgebühr für die Ausstellung beträgt 20 Euro zzgl. Versandkosten. Mehr Informationen rund um die Ausleihe und die Broschüre erhalten Sie bei Edda Treiber.

 

Download

Begleitbroschüre "Ernährung global - Herausforderungen und zukunftsfähige Alternativen"

Flyer mit Informationen zur Ausleihe