Aktuelles

Stiftung Lebensraum

Einladung zum Symposium "Boden gut machen! - Existenzsicherung für Landwirte und Unternehmen in Zeiten des Klimawandels"

Alle reden über Klimawandel. Die Stiftung Lebensraum handelt. 


CO2 ist in aller Munde. Dabei wäre es im Boden viel besser aufgehoben. Wie das geht, zeigen wir beim Symposium „Boden gut machen“. Das Symposium richtet sich an Landwirte und Unternehmen in Rheinland-Pfalz, die gemeinsam ein gesundes Klima schaffen wollen.

Unternehmen und Landwirte arbeiten Hand in Hand, um einen dauerhaften Humusaufbau in unseren Ackerböden zu ermöglichen. Schon 1% mehr Humus auf den Äckern in Rheinland-Pfalz kann die gesamten CO2-Emissionen eines Jahres binden. Regional und wertschöpfend für alle.

Ziel der Veranstaltung
Der Klimawandel nimmt mehr und mehr existenzbedrohende Ausmaße an. Starkregen, Orkane und lange Trockenzeiten sind keine Seltenheit mehr, sondern "neue Normalität". Das Symposium „Boden gut machen!“ zeigt, wie wir mit regionalen Humuszertifikaten einen großen Schritt zum Klimaschutz gehen können.

 

Wir laden Sie daher herzlich ein am

 

Freitag, 14.06.2019 ab 14:00 Uhr
in die Orangerie in Kirchheimbolanden
Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee 4, 67292 Kirchheimbolanden

 

Statt Verursacher können Landwirte Teil der Lösung werden und klimaschädliche Emissionen aus der Region in Form von Humus zu binden. Unternehmen finanzieren diese wichtige Zukunftsarbeit, indem sie Humuszertifikate kaufen und sich damit CO2 neutral stellen.

Das Verfahren, Humus aufzubauen und die Anreicherung auch wissenschaftlich fundiert zu dokumentieren, ist seit über 10 Jahren u.a. in Österreich etabliert. Unsere Stiftung Lebensraum setzt die Humuszertifikate jetzt in Rheinland-Pfalz um.

Und das Ganze geschieht nicht irgendwo in undurchsichtigen Strukturen, sondern bei uns in der Region. Vielleicht genau bei dem Bauern, der dann auch die Betriebskantine beliefert und bei dem die Unternehmensmitarbeiter mal für einen Tag mitarbeiten können. Das ist Kooperation auf Augenhöhe.

Und es bleibt nicht fixiert auf CO2, sondern schafft einen lebendigen Boden, der Wasser speichert, Nährstoffe für gesunde Lebensmittel liefert und Lebensraum für kleine und große Tiere bietet.

Das Symposium richtet sich an Landwirte und Unternehmen in Rheinland-Pfalz, die gemeinsam ein gesundes Klima schaffen wollen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich noch heute an.

 

Hier fnden Sie den Flyer zur Veranstaltung mit dem vollständigen Programm

Einladung der Stiftung Lebensraum

und den Link zur direkten Buchung - Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Buchung Symposium