Aktuelles Archiv

Wiederholung der Vernissage Susanna Heraucourt

Eine Symbiose aus Malerei und Fotografie bietet die Ausstellung von Susanna Heraucourt im Stiftsgut Keysermühle

Aufgrund des schlechten Wetters mit Blitzeis bei der Eröffnung, wird die Vernissage der Ausstellung von Susanna Heraucourt im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster am 10. März 2013 wiederholt.

Initiiert von der Bürgerstiftung Pfalz kann sich um 17:00 Uhr ein interessiertes Publikum von der Vielschichtigkeit der speziellen Collagentechnik überzeugen, die zwei unterschiedliche Ausdrucksmedien miteinander verbindet. Die gebürtige Landauerin und heute in Bonn lebende Fotografiemeisterin verbindet in ihrer Kunst Techniken der Dekonstruktion und Synthese. Fotoarbeiten aus ihrem Archiv dienen dabei als Rohmaterial. „Die Bilder werden zerschnitten und neu angeordnet“, erklärt Heraucourt ihren Ansatz. „Mittels Malerei entsteht daraus ein Ganzes und damit ein neues Bild.“

Nach einem Sektempfang führt die Kunsthistorikerin Siegrid Weyers vom Haus am Westbahnhof in Landau durch die Ausstellung.

Kunst in der Keysermühle, 10.03.2013; 17:00 Uhr Bahnhofstr. 1 in 76829 Klingenmünster